Diese Website verwendet Cookies von Google Analytics, um das Nutzerverhalten der Besucher zu analysieren, sofern Sie mit Klick auf „Ok, einverstanden“ zustimmen. Weitere Details finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ausbildung — Juni 2023 bis Juli 2027

Barcelona International 4

Diese Seite wurde nicht ins Deutsche übersetzt, deshalb wird einiges in Englisch angezeigt. Oben auf dieser Seite kannst Du eine andere Sprache wählen.

If one were to ask what is the most exciting destination in Spain, Europe or even in the whole world the answer one would often hear is – Barcelona!

And for good reasons! Barcelona has a lot to offer: arts and music, excellent and diverse food and restaurants, beach-life and mountains for outdoor activities… you name it, Barcelona has got it! It is also very well connected. The city is easy to reach with direct flights and train connections from almost anywhere in Europe.

Being close to the ocean makes it easy to take long walks on the sand or to take a swim before or after classes. Not only that, but one can breathe the salty air of the Mediterranean and let one’s eyes wander unobstructed, creating a perfect natural balance to the exciting metropolis.

Barcelona is a wonderful location to combine Feldenkrais with urban life. The proximity to the beach and the historic parts of the city, as well as numerous accommodation options, small restaurants, food markets etc. all create an individual and unique immersion for each student.

Segmentstruktur

The program is divided into 5 segments per training year: February, May, June, September and November.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnehmer unserer Feldenkrais-Ausbildungsprogramme haben ganz unterschiedliche berufliche Hintergründe. Achte bei der Anmeldung bitte darauf, dass du angibst, welche Ausbildungen oder Abschlüsse du schon hast. Bitte schau in unseren FAQ bzw. nimm Kontakt mit uns auf, wenn du dir nicht sicher bist, ob du qualifiziert bist.

Diese Veranstaltung wird ausgerichtet und angeboten von

Instituto Feldenkrais España, S.L.U.

icon-dates

Nächstes Segment

Segment 1
14.06.–20.06.2023
Einzelheiten zum Segment anzeigen

icon-price

Gebühr

95,00 € / Tag (erstes und zweites Jahr), 100,00 € / Tag (drittes und viertes Jahr).

icon-language

Unterrichtssprache

English with translation into Spanish

Termine und Trainer

Termine und Zeitpläne können sich ändern. Solltest du einmal einen Tag oder ein Segment nicht besuchen können, kannst du es zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Erstes Jahr — 2023 bis 2024

Segment 1

14.06. – 20.06.2023 (7 Tage) Mara Fusero

Segment 2

12.09. – 18.09.2023 (7 Tage) Mara Fusero

Segment 3

06.11. – 12.11.2023 (7 Tage) Martin Mosimann

Segment 4 Online

22.02.28.02.2024 (7 Tage) Mara Fusero

Segment 5

13.06. – 25.06.2024 (12 Tage) Anne Candardjis

Zweites Jahr — 2024 bis 2025

Segment 6

11.09. – 17.09.2024 (7 Tage) Thomas Farnbacher

Segment 7

05.11. – 11.11.2024 (7 Tage) Mara Fusero

Segment 8 Online

19.02.25.02.2025 (7 Tage) Paul Newton

Segment 9

01.05. – 07.05.2025 (7 Tage) Thomas Farnbacher

Segment 10.1

18.06. – 01.07.2025 (12 Tage) Mara Fusero

Drittes Jahr — 2025 bis 2026

Segment 11

10.09. – 16.09.2025 (7 Tage) Mara Fusero

Segment 12

31.10. – 06.11.2025 (7 Tage) Martin Mosimann

Segment 13 Online

19.02.25.02.2026 (7 Tage) Julie Peck

Segment 14

01.05. – 07.05.2026 (7 Tage) Mara Fusero

Segment 15

18.06. – 30.06.2026 (12 Tage) Mara Fusero

Viertes Jahr — 2026 bis 2027

Segment 16

10.09. – 16.09.2026 (7 Tage) Mara Fusero

Segment 17

31.10. – 06.11.2026 (7 Tage) Mara Fusero

Segment 18 Online

20.02.26.02.2027 (7 Tage) Marilupe Campero

Segment 19

01.05. – 07.05.2027 (7 Tage) Paul Newton

Segment 20

20.06. – 02.07.2027 (12 Tage) Mara Fusero

Ergänzende Informationen

Teilnahme an einer Ausbildung, die bereits begonnen hat

Die Kurse sind so gestaltet, dass eine Anmeldung während des gesamten ersten Ausbildungsjahres möglich ist. Verpasste Tage können dann in nachfolgenden Ausbildungen nachgeholt werden.

Nachholtage

Du kannst verpasste Tage in einer anderen Ausbildung nachholen. Für genauere Einzelheiten kontaktiere deinen Organisator, der dir dabei helfen wird, einen persönlichen Nachholplan zusammenzustellen. Für weitere Informationen lies bitte auch die FAQ.