Diese Website verwendet Cookies von Google Analytics, um das Nutzerverhalten der Besucher zu analysieren, sofern Sie mit Klick auf „Ok, einverstanden“ zustimmen. Weitere Details finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ausbildung — September 2013 bis August 2017

San Sebastián - Donostia 1

Diese Seite wurde nicht ins Deutsche übersetzt, deshalb wird einiges in Englisch angezeigt. Oben auf dieser Seite kannst Du eine andere Sprache wählen.

The longer segments of this training program make it easy for people from all over the world to come and study with us and dive deep into the Feldenkrais Method. Our students especially appreciate this location for the possibility to combine professional learning with vacation, nature and personal development.

We started offering Feldenkrais Training programs in San Sebastian in 2013 and as of today the Basque Region is developing to be one of the most active areas for Feldenkrais in Spain.

The training location for the Donostia 1&2 programs is located 10 minutes walking distance from San Sebastian’s beautiful Zurriola Bay and about 15 minutes away from the old part of town (the Casco Viejo) and the La Concha bay.

San Sebastian (called “Donostia” in the Basque language) is only 15km away from the French border, located between Biarritz in France and Bilbao in Spain, right on the Atlantic Ocean.

The Basque country and especially San Sebastian- Donostia are known as the culinary center of Spain and in terms of outdoor activities there could hardly be a more attractive spot in Europe. One can hike in the mountains, walk on the beach, swim in the calm circular shaped bay of Donostia, surf the rougher waters of the second round bay, or just enjoy the remarkable panoramic view the two moon shaped bays lend to San Sebastian.

Segmentstruktur

The program is divided into 2 segments per training year. One in April and the other in August. Both segments consist of 20 trainings days.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnehmer unserer Feldenkrais-Ausbildungsprogramme haben ganz unterschiedliche berufliche Hintergründe. Achte bei der Anmeldung bitte darauf, dass du angibst, welche Ausbildungen oder Abschlüsse du schon hast. Bitte schau in unseren FAQ bzw. nimm Kontakt mit uns auf, wenn du dir nicht sicher bist, ob du qualifiziert bist.

Diese Veranstaltung wird ausgerichtet und angeboten von

Instituto Feldenkrais España, S.L.U.

icon-dates
icon-price

Gebühr

90,00 € / Tag (erstes und zweites Jahr), 95,00 € / Tag (drittes und viertes Jahr).

icon-language

Unterrichtssprache

English and Spanish

Termine und Trainer

Termine und Zeitpläne können sich ändern. Solltest du einmal einen Tag oder ein Segment nicht besuchen können, kannst du es zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Erstes Jahr — 2013 bis 2014

Segment 1

25.09. – 05.10.2013 (50 Unterrichtsstunden) Paul Newton

Segment 2

29.03. – 09.04.2014 (50 Unterrichtsstunden) Anne Candardjis

Segment 3

03.09. – 28.09.2014 (100 Unterrichtsstunden) Paul Newton, Katrin Smithback

Zweites Jahr — 2015

Segment 4

10.04. – 05.05.2015 (100 Unterrichtsstunden) Paul Newton, Dr. Larry Goldfarb

Segment 5

31.07. – 25.08.2015 (100 Unterrichtsstunden) Paul Newton, Marilupe Campero

Drittes Jahr — 2016

Segment 6

01.04. – 26.04.2016 (100 Unterrichtsstunden) Paul Newton, Dr. Larry Goldfarb

Segment 7

02.08. – 26.08.2016 (100 Unterrichtsstunden) Paul Newton, Anne Candardjis

Viertes Jahr — 2017

Segment 8

01.04. – 24.04.2017 (100 Unterrichtsstunden) Paul Newton, Angelica Feldmann, M.A.

Segment 9

04.08. – 29.08.2017 (100 Unterrichtsstunden) Marilupe Campero, Paul Newton, Thomas Farnbacher

Ergänzende Informationen

Teilnahme an einer Ausbildung, die bereits begonnen hat

Die Kurse sind so gestaltet, dass eine Anmeldung während des gesamten ersten Ausbildungsjahres möglich ist. Verpasste Tage können dann in nachfolgenden Ausbildungen nachgeholt werden.

Nachholtage

Du kannst verpasste Tage in einer anderen Ausbildung nachholen. Für genauere Einzelheiten kontaktiere deinen Organisator, der dir dabei helfen wird, einen persönlichen Nachholplan zusammenzustellen. Für weitere Informationen lies bitte auch die FAQ.